Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Feuchtwanger Freibad hat geöffnet

„Über die Öffnung unseres schönen Freibades sind wir gerade mit Blick auf die schwierige Zeit der vergangenen Wochen sehr froh“, erklärte Bürgermeister Patrick Ruh. „Da wir den Bürgerinnen und Bürgern nach den äußerst belastenden Monaten durch die Corona-Pandemie wieder ein positives Signal senden wollen, haben wir uns zum Start der Feuchtwanger Freibadsaison entschieden, dass der Eintritt am 3. Juni für alle frei ist.“

Über folgenden Link <-- Online Ticket Freibad Feuchtwangen -->  erreichen Sie das "Bäder Access & Ticketing" des Freibades Feuchtwangen.

Das Freibad wird wie folgt geöffnet.

Montag: 12:00 – 20:00 Uhr
Dienstag: 07:30 – 20:00 Uhr
Mittwoch bis Sonntag: 09:00 – 20:00 Uhr



 

Wie hoch sind die Eintrittskosten?

  • für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei
  • Kinder ab 6 und Jugendliche bis 18 Jahren - 1 Euro
  • Erwachsene - 3 Euro

Ticket / Einlass?

Das Ticketsystem und der Einlass in das Freibad sind wie im vergangenen Jahr organisiert. Saisonkarten gibt es auch in diesem Jahr nicht. Für einen Badbesuch muss vorab ein Ticket gebucht werden. Tickets gibt es dabei ausschließlich über das eigens eingerichtete Online-Buchungssystem, erreichbar über den Internetlink www.cm-access.de/feuchtwangen. Der Einlass in das Freibad ist nur unter Vorzeigen des vorab gebuchten Online-Tickets möglich. In diesem Jahr kann das vorab gebuchte Ticket auch vor Ort am Eingang bezahlt werden. Ab einem Inzidenzwert im Landkreis Ansbach von über 50 ist für den Einlass zudem ein aktuelles negatives Corona-Testergebnis notwendig.

Badbetrieb: Während der Öffnungszeiten gibt es drei verschiedene Zeitfenster, für die ein Ticket gekauft werden kann. Für einen ganztägigen Badbesuch können pro Tag 300 Tickets, für einen Nachmittagsbesuch insgesamt 400 sowie für Abendschwimmen weitere 100 Tickets gebucht werden.

Besucherzahl: Über den gesamten Tag verteilt können momentan vorerst maximal 800 Besucher das Freibad Feuchtwangen besuchen.

Preise: Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Die Eintrittspreise für ein Tages- und auch ein Nachmittagsticket liegen für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren bei einem Euro, für Erwachsene bei drei Euro. Für das Abendschwimmen kostet der Eintritt einheitlich nur einen Euro.

Sanitärbereiche/Umkleiden: Die Außenduschen im Durchschreitebecken dürfen benutzt werden, dazu sind in diesem Jahr für Frauen und Männer jeweils zwei Warmwasserduschen geöffnet. Ebenfalls geöffnet sind die Holzumkleidekabinen auf der Liegewiese sowie alle Spinde unter Einhaltung des entsprechenden Abstandes. Um Ansammlungen im Toilettenbereich zu vermeiden, sind bei den Frauen sowie bei den Männern jede zweite Toilette geöffnet.

Liegewiese/Spielgeräte: Auf der Liegewiese besteht freie Platzwahl unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern. Grüppchenbildungen sind nicht erlaubt. Kegelbahn, Volleyball- und Schachfeld sowie der Spielplatz sind geöffnet.

Schwimmbecken: Das Schwimmer-, das Nichtschwimmer- sowie die Planschbecken sind geöffnet. Auch in den Becken muss der Mindestabstand eingehalten werden. Im Schwimmerbecken sind die Bahnen durch Leinen getrennt. Insgesamt gibt es hier vier Doppelbahnen. Auch die Wärmehalle ist in diesem Jahr geöffnet. Im Schleifweiher darf nur auf Anfrage und bei ausreichendem Personalstand gebadet werden.

Maskenpflicht/Abstandsregeln: Beim Betreten und Verlassen des Freibades sowie im kompletten Sanitärbereich – ausgenommen Duschen – ist das Tragen einer FFP2-Schutzmaske verpflichtend. Der Mindestabstand von 1,50 Metern ist beim Badbesuch durchweg einzuhalten. Zum Teil sollen Hinweisschilder und Markierungen am Boden helfen, den Mindestabstand einzuhalten.

Alle Maßnahmen und Auflagen dienen der Hygiene und Sicherheit der Badegäste und sollen eine weitere Verbreitung des Corona-Virus verhindern.

Wie erfolgt die Registrierung?

  • Melden Sie sich auf der Bäderseite des Freibades an --> hier klicken...
  • Wählen Sie anschließend den Button << Registrieren >> und Sie gelangen auf die folgende Registrierungsseite:
  • Geben Sie hre Emailadresse ein und wählen Sie ein Passwort. Im Anschluss erhalten Sie auf Ihre gewählte Mailadresse eine Rückemail mit einem Aktivierungslink den Sie bitte bestätigen.
  • Melden Sie sich nun mit Ihrer Maildresse und dem dazugehörigen Passwort an.
  • Vervollständigen Sie Ihre Angaben um mit der Reservierung fortzufahren - diese Angaben sind wichtig um Ihre spätere Reservierung genau zuordnen zu können. Die Daten dienen ausschließlich der Zuordnung der Tickets zu ihrer Person und werden auch nicht an Dritte weitergegeben.
  • Nun können Sie mit der Reservierung Ihres Freibadbesuches fortfahren.