Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Bodenrichtwerte - Stichtag 31.12.2020

Der Gutachterausschuss für den Landkreises Ansbach ermittelt und veröffentlicht alle zwei Jahre die Bodenrichtwerte für alle Gemeindegebiete des Landkreises Ansbach.
Die Bodenrichtwerte für die Stadt Feuchtwangen können anhand nachfolgender Links bis zum 4.10.2021 eingesehen werden:

Auskünfte über die Bodenrichtwerte erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Landratsamt Ansbach, Crailsheimstr. 1, 91522 Ansbach, Tel. 0981/468-1052, oder per Mail an gaa(@)landratsamt-ansbach.de.

Ab Oktober 2021 werden die Richtwertzonen samt Bodenrichtwerten des kompletten Landkreises Ansbach auf der Internetseite http://bodenrichtwerte.bayern.de/ veröffentlicht und können jederzeit kostenfrei eingesehen werden.

 

Urheberrechtshinweis

Die Bodenrichtwertsammlung unterliegt dem Urheberrechtsgesetz. Danach steht dem jeweiligen Gutachterausschuss das ausschließliche Recht zu, die Bodenrichtwertsammlung insgesamt oder einen nach Art und Umfang wesentlichen Teil davon zu vervielfältigen, zu verbreiten oder öffentlich wiederzugeben.
Abschriften einzelner Daten - während der Dauer der Auslegung - sind grundsätzlich für den privaten Gebrauch möglich. Nicht zum privaten Gebrauch zählen die Verwendung für gewerbliche oder öffentliche Zwecke oder zum sonstigen eigenen Gebrauch wie z.B. die eigene Verwendung durch juristische Personen, Behörden, Institutionen, Unternehmen oder Angehörige freier Berufe.
Die Herausnahme von Daten während der Auslegung der Bodenrichtwerte erfolgt auf eigene Verantwortung und ersetzt keine amtliche Bodenrichtwert-Auskunft.
Bei missbräuchlicher Verwendung der Daten trifft die Haftung den Verwender.
Ausschließlich schriftliche von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses erteilte Auskünfte sind rechtsverbindlich.
Ansbach, August 2021

Herstellungsbeiträge

Die Übersicht der Herstellungsbeiträge, der Kanaleinleitungsbebühren und den Wasserpreis finden Sie in der Rubrik Wirtschaftsdaten unter Beiträge und Gebühren.

Zur Rubrik Wirtschaftsdaten