Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Hier gelangen Sie zu unserer Facebook-Seite.

BÜCHERLFOHMARKT IN DER STADTBÜCHEREI - EINE FUNDGRUBE FÜR SCHNÄPPCHENJÄGER

Zu den gewohnten Öffnungszeiten können Schnäppchenjäger in der Stadtbücherei Feuchtwangen im Bücherflohmarkt stöbern. Aus dem Bestand ausgeschiedene Bücher und Buchspenden von Lesern können zu einem Kilopreis von 2 EUR gekauft werden. Der Verkaufserlös kommt der Stadtbücherei zugute; von den Einnahmen werden neue Bücher und Medien beschafft.

5. bis 15. Oktober 2021

KÖNIG PUPS - KINDERBUCHLESUNG MIT BETTINA RAKOWITZ

Der arme König schämt sich so sehr: Ständig muss er pupsen! Und wo immer er ist, stinkt es ganz fürchterlich. Sein Hofstaat hat zahlreiche Ratschläge, wie der König sein Leiden loswerden könne, aber alle Versuche scheitern kläglich. Schließlich zieht sich der König kummervoll in seine Burg zurück. Doch schon bald soll sich ihm die Gelegenheit bieten, wahren Heldenmut zu beweisen.

Montag, 25. Oktober 2021 um 15 Uhr
Der Veranstaltungsort wird kurzfristig bekannt gegeben.
Eintritt: 3 €
Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist notwendig.

 

WEIHNACHTEN ÜBERALL

Die Herrieder Musiker MIR VIER und Marlene laden mit Geschichten und Liedern zu einer weihnachtlichen Reise rund um die Welt ein.

Freitag, 26. November 2021 um 19:30 Uhr
Der Veranstaltungsort wird kurzfristig bekannt gegeben
Eintritt: 12 EUR / 10 EUR
Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist notwendig

HENRI UND HENRIETTE FEIERN WEIHNACHTEN - EIN BILDERBUCHKINO

Es ist Winter auf dem Bauernhof und alle Tiere machen es sich gemütlich. Nur einer ist im Stress: Henri der Hahn. Henri will sich unbedingt ganz alleine um das Weihnachtsfestkümmern und sich dabei von niemandem helfen lassen. Nicht von Henriette und auch nicht von den Küken. Klar, dass das zu einer Menge lustiger Verwicklungen führt.

Montag, 6. Dezember 2021 um 15 Uhr
Der Veranstaltungsort wird kurzfristig bekannt gegeben.
Für große und kleine Menschen ab 4 Jahren
Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist notwendig.

DAS TRAUMFRESSERCHEN

Ein Bilderbuchkino nach dem Buch von Paul Maar

Prinzessin Schlafittchen führt ein wunderbares Leben, denn ihr Vater ist der König von Schlummerland. Sie hat nur ein Problem: Mit dem schönen Leben könnte es bald vorbei sein. Denn seit Prinzessin Schlafittchen das Traumfresserchen weggeschickt hat, wird das ganze Land von bösen Träumen geplagt. In Schlummerland aber wählt man den König unter den besten Schläfern des Landes aus. Das Volk droht zu revoltieren. Was tun? Niemand weiß Rat – bis Schlafittchens Vater auf einer abenteuerlichen Reise das völlig ausgehungerte Traumfresserchen wiederfindet. Aber können die beiden auch schnell genug nach Schlummerland zurückkehren?

Montag, 7. Februar 2022 um 15 Uhr,
Für kleine und große Leute ab 4 Jahren
Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist notwendig.
Der Eintritt ist frei.

DER BLAUKRAUTMÖRDER

Ein fränkischer Gartenkrimi gelesen von Bernd und Hannah Flessner

Biberbach im Aischgrund: Schrebergärtner Hans Bertram liegt ermordet im Blaukrautbeet seines Nachbarn Winfried Kehrer, mit dem er sich seit Langem im Streit befand. Die Polizei hält Kehrer für tatverdächtig, worauf dieser seinen Bekannten Walter Dollinger um Hilfe bittet – immerhin hat der Amateurdetektiv bereits mehrfach seinen Spürsinn unter Beweis gestellt. Dollinger erfährt viel über die kleinen und großen Konflikte der Laubenkolonie und stößt dank seines Gärtnerwissens auf Spuren, die der ermittelnde Kommissar übersehen hat: Welsches Weidelgras in der Parzelle des Opfers! Dollinger steht kurz vor der Lösung des Mordfalls, doch dann wird seine Frau entführt ...?

Freitag, 18. Februar 2022 um 19:30 Uhr
Eintritt: 8 EUR, Veranstaltungsort wird kurzfristig bekannt gegegen
Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist notwendig.
 

DIE KLEINE RAUPE WIRD NIE SATT

Ein Theaterstück des Klexs-Theater mit Schauspiel, Tanz, Gesang und Live-Musik

Immer hunrig hält die kleine Raupe Ausschau, was sie als nächstes in sich hineinfuttern könnte. Vom knallbunten Bonbon bis zur reichverzierten Torte oder einem ziemlich schwabbeligem Wackelpudding ist alles dabei. Mindestens!!! Denn eigentlich frisst sie noch viel mehr … Sie wird immer fetter und fetter. Und dann passiert es - ganz unerwartet. Ein Schmetterling wird geboren.
Mit viel Witz und Poesie lässt Gabriele Beier vom Klex-Theater die Geschichte dieses kleinen  und zugleich großen Wunders lebendig werden.

Montag, 14. März 2022 um 15 Uhr
Für kleine und große Leute ab 3 Jahren
Eintritt: 5 € / 7 €