Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

SOMMERFERIEN-LESECLUB 2021

20. JULI BIS 11. SEPTEMBER 2021 IN DEINER STADTBÜCHEREI

So funktionierts:

- Melde dich in der Stadtbücherei an.

- Du bekommst dein persönliches Sommer-Journal
  mit viel Platz zum Malen, Schreiben und Kreativsein.

- Als Clubmitglied stehen für dich exklusiv neue und aktuelle
  Bücher bereit.

- Ausleihfrist für Clubbücher = 2 Wochen / Ausleihmenge = 3 Bücher

- Für jedes gelesene Buch, für jeden Kreativbeitrag und für jede Challenge
  erhältst du einen Stempel in deinem Sommer-Journal.

DER SOMMERFERIEN-LESECLUB IN NEUEM LOOK

Mach mit und Sei dabei! Alleine oder in einem Team. Es erwarten dich viele Aktionen.

LESE-CHALLENGE: Hier kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Einige Beispiele für LESE-CHALLENGES findest du in deinem Sommer-Journal. Du könntest zum Beispiel ein Buch lesen, welches verfilmt wurde, ein blaues Cover hat oder das dich zum Lachen bringt.

KREATIVBEITRAG:  Male oder bastele deine Lieblingsfigur aus einem gelesenen Buch. Zeichne ein Kapitel aus deinem Lieblingsbuch als einseitigen Comic. Gerne kannst du ein Gedicht, Elfchen oder Haiku über ein gelesenes Buch schreiben. Oder fotografiere dich verkleidet als deine Lieblingsfigur. Oder, oder, oder ….
Wir freuen uns, wenn du uns deine Ergebnisse in die Bibliothek bringst oder uns ein Foto davon schickst.

WOCHEN-CHALLENGE: Jede Woche gibt es eine neue spannende Challange. Hier gelangst du den WOCHEN-CHALLENGES

COMIC-TUTORIAL MIT PAUL PAETZEL: Der Illustrator und Comic-Zeichner zeigt dir, wie du eine Geschichte als Comic gestalten kannst.Hier gelangst du zum Turorial mit zahlreichen Materialien zum Ausdrucken: www.sommerferien-leseclub.de

Und zum Schluss: Trenne die Innenseite deines Sommer-Journals vorsichtig heraus und gebe sie bis zum Ende des Leseclubs in der Stadtbücherei ab.
Du erhältst eine Urkunde und hast die Chance auf tolle Preise. Näheres zur Abschlussveranstaltung mit Preisverlosung erfährst du zum Ferienende.

VORLESEZEIT IM BIBLIOTHEKSGARTEN

Am Dienstag, 29. Juni, 6. Juli, 13. Juli, 27. Juli sowie am 3. August 2021 lesen die Mitarbeiterinnen jeweils um 15 Uhr im Garten der Stadtbuecherei für Kinder ab 4 Jahren vor. Eine Decke oder Kissen bitte mitbringen. Interessierte können sich in der Stadtbücherei anmelden: Tel. 0982 – 34 56 oder stadtbuecherei(@)feuchtwangen.de. Bei Regen findet die Lesung in der Jugendbibliothek statt.

DIE STADTBÜCHEREI IST GEÖFFNET

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte beachten Sie die Regeln, die im Zuge der Infektionsschutzverordnung eingehalten werden müssen:

  • Während der gesamten Aufenthaltsdauer ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand zu anderen Gästen ein.
  • Die Anzahl der Besucher ist begrenzt. Bitte benutzen Sie einen Korb.
  • Vom Betreten der Bibliotheksräume sind Personen ausgeschlossen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten hatten oder Symptome aufweisen (Geschmacksverlust, Husten-, Erkältungs- und andere Krankheitssymptome), die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten könnten.

WARUM IN DIE FERNE SCHWEIFEN ...

Tipps für Ausflüge, zum Wandern, Radfahren und Genießen in unserer Region finden Sie in einer Ausstellung im Lesecafé. Neben den ausleihbaren Reiseführern bieten Infoflyer
und Karten Anregungen, unsere Umgebung zu erkunden oder wiederzuentdecken.

DIE MAGISCHE WELT DER BILDERBÜCHER ENTDECKEN

Um die Zeit des Lockdowns für Kinder, Eltern und Erzieherinnen etwas angenehmer zu gestalten, bietet Polylino derzeit eine kostenlose Nutzung der Bilderbuch-App an. Mit diesem mehrsprachigen Bilderbuchservice können sich Kinder über 270 Bilderbücher von professionellen Sprecher*innen vorlesen lassen. Hier gelangen Sie zur Polylino Internetseite: www.polylino.de/corona-home-access
Die Polylino App kann aus dem AppStore (Apple) und dem Playstore (Android - Google) herunterladen werden.
Für eine kostenlose Nutzung können Sie diese Login-Daten nutzen:
Benutzername: polylinohome
Passwort: 987654321

20 ZEITSCHRIFTENTITEL ZUM AUSLEIHEN

Alle Zeitschriften, auch die jeweilige aktuelle Ausgabe, können aufgrund der derzeitigen Aufenthaltsbeschränkungen ausgeliehen werden. Auch die Süddeutsche Zeitung kann zum Lesen nach Hause mitgenommen werden.