Seite drucken
Stadt Feuchtwangen (Druckversion)

Zusammenschluss der Gemeinden

Die Stadtteile von Feuchtwangen

Im Zuge der Gemeindegebietsreform im Jahre 1972 schlossen sich die zehn ehemals selbständigen Gemeinden Aichau mit Thürnhofen, Aichenzell, Banzenweiler, Breitenau, Dorfgütingen, Heilbronn, Krapfenau, Larrieden, Mosbach und Vorderbreitenthann mit der Stadt Feuchtwangen zusammen. 

Durch die Eingemeindungen verdoppelte sich seinerzeit die Einwohnerzahl Feuchtwangens von 6.000 auf etwa 10.000 Einwohner. Im Laufe des Jahres werden die früheren Gemeinden näher vorgestellt. 

Thürnhofen
Aichenzell
Banzenweiler
Breitenau
Dorfgütingen
Heilbronn
Krapfenau
Larrieden
Mosbach
Vorderbreitenthann
http://www1.feuchtwangen.de/index.php?id=9