Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

>

Veranstaltungskalender

Alle wichtigen und interessanten Termine sehen Sie hier.

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Dez
01
Feuchtwanger Weihnachtsmarkt 2017
01.12.2017 bis 02.12.2017
Veranstalter: Stadt Feuchtwangen, Gewerbeverein Feuchtwangen "Spitze" e.V.
Ort: Kirchplatz

Samstag, Sonntag sowie Donnerstag- und Freitagabend

Dez
01
Wochenmarkt
01.12.2017 um 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Röhrenbrunnen - Marktplatz Feuchtwangen
Dez
01
" Fotokunst in schwarz-weiß" - Ausstellung in Wolfrums Galerie
01.12.2017 um 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Vorderer Spitzenberg 25, Feuchtwangen

Ausstellung in Wolfrums Galerie


Die Mitglieder des Film- und Fotoclubs Feuchtwangen laden ab Freitag, 17. November, zu einer faszinierenden Ausstellung in die Feuchtwanger „Galerie Wolfrum“ ein. Zwölf Hobbyfotografen präsentieren dabei unter dem Motto „Kunst in schwarz-weiß“ eine Variation aus Landschafts-, Tier-, und Makrobildern, Portraits sowie experimentelle Arbeiten. Rund 50 teils großflächige Werke werden in der vier Wochen dauernden Ausstellung in „Wolfrums Galerie“ am Vorderen Spitzenberg vorgestellt. Die Freizeitfotografen haben dabei ein besonderes Augenmerk auf die Motivwahl gelegt. Nicht die üblichen Reisebilder sind zu sehen, sondern aufwendig ausgearbeitete Fotoarbeiten.

Die Vernissage findet am Freitag, 17. November um 19.30 Uhr statt.

Die Schau, diese endet am Sonntag, 17. Dezember, kann dann freitags, samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden.

Dez
01
Axel Hacke liest
01.12.2017 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturbüro
Ort: Stadthalle Kasten

wortarten

Hacke liest – aber was liest er denn?
Das lässt sich vorher nicht so genau
sagen, denn Hackes Prinzip ist, alle seine
Texte mit auf die Bühne zu bringen
und erst im Laufe des Abends zu
entscheiden, welche er vorträgt: Klar ist, dass
er aus seinem neuesten und sehr aktuellen
Buch liest: „Über den Anstand in schwierigen
Zeiten und die Frage, wie wir miteinander
umgehen“. Aber dann? Vielleicht ein Stück
aus „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“, in
dem es in jener wunderbar leicht-verspielten
Weise, die allen Hacke-Büchern eigen ist, um
nicht weniger als den Sinn des Lebens geht?
Einige seiner legendären Kolumnen aus dem
Magazin der Süddeutschen Zeitung? Ein, zwei
Kapitel über Oberst von Huhn und seine
irr-poetische Speisekarten-Sammlung aus der
ganzen Welt? Oder eine kleine Hitparade der
schönsten Missverständnisse aus der
Wumbaba-Trilogie? Man weiß es nicht. Jede
Hacke-Lesung ist ein bisschen anders als alle
anderen: eine kleine Wundertüte. Sicher ist am
Ende nur jener Rat, den der Norddeutsche
Rundfunk einmal dem Publikum gab: „Wenn er
eine öffentliche Lesung macht, pflegen sich seine
Zuhörer mit Taschentüchern auszustatten, weil
sie wissen, dass die Lachtränen laufen werden.“

Foto: Thomas Dashuber

Kartenbuchung:
Telefon: 09852 904 44
Mail: karten(@)kreuzgangspiele.de
ReserviX: www.reservix.de

Dez
02
Feuchtwanger Weihnachtsmarkt 2017
02.12.2017
Veranstalter: Stadt Feuchtwangen, Gewerbeverein Feuchtwangen "Spitze" e.V.
Ort: Kirchplatz

Samstag, Sonntag sowie Donnerstag- und Freitagabend

Einträge insgesamt: 342
[1]      «      3   |   4   |   5   |   6   |   7      »      [69]

Volltextsuche

Facebook Logo RSS Logo

Kontakt

Stadt Feuchtwangen
Kirchplatz 2 | 91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852 9040 | Fax: 09852 904200
E-Mail schreiben