Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

>

Veranstaltungskalender

Alle wichtigen und interessanten Termine sehen Sie hier.

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Okt
31
Luther & Gutenberg - Ausstellung
31.10.2016 bis 31.10.2017 um 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Sommers Alte Druckerei und Evang.-Luth. Kirchengemeinde Feuchtwangen
Ort: Johanniskirche

Ausstellung, die die Bedeutung des Buchdrucks für die Reformation unterstreicht und durch zahlreiche Exponate und Schaubilder verdeutlicht.

Bei Anmeldungen von mehr als zehn Personen kann eine fachkundige Führung durch die Ausstellung angeboten werden. Anmeldungen im Pfarramt.

Täglich geöffnet von 9 bis ca. 17 Uhr, in der Adventszeit jedoch nur während den Öffnungszeiten der Weihnachtsausstellung!

März
09
BANGKOK - Streetlife unplugged, Fotoausstellung von Klaus Seeger
09.03.2017 bis 26.03.2017
Veranstalter: Fränkisches Museum Feuchtwangen
Ort: Fränkisches Museum Feuchtwangen


BANGKOK – Streetlife unplugged
Fotoausstellung von Klaus Seeger
 
BANGKOK – Thailands Hauptstadt wird von den Einheimischen „Krung Thep“ genannt – „Stadt der Engel“. Für Touristen bleibt sie BANGKOK. Nicht selten ergreifen Urlauber nach wenigen Tagen die Flucht, um schnellstmöglich aus der Megacity wegzukommen, hinunter an die Strände im Süden des Landes.
 
15 Millionen Menschen leben in Bangkok. Chaos und Hitze sind berüchtigt. Doch die Stadt kann auch eine einzigartige Anziehungskraft ausüben. Klaus Seeger, der seit 25 Jahren regelmäßig in die Königsstadt am Chao Phraya reist, hat diese Faszination des Alltags in tausenden Bildern festgehalten: Das enge Miteinander von Tradition und Moderne, der unverwechselbare Lebensstil seiner Bewohner, die Mischung aus Megacity und Dorf…!
 
Mit rund 40 großformatigen Fotos zeigt Klaus Seeger in der Ausstellung „BANGKOK – Streetlife unplugged“ nicht die Sehenswürdigkeiten Bangkoks, sondern den Alltag der Menschen und die Straßen der Stadt - berauschend, verwirrend, mitunter auch verstörend - aber vor allem vollgepackt mit Exotik.
 
Klaus Seeger wurde 1966 in Feuchtwangen geboren, er lebt heute in Gunzenhausen. Seine journalistische Ausbildung absolvierte er bei der "Fränkischen Landeszeitung". Es folgte ein Journalistik-Studium an der FU-Berlin. Seit 1996 ist Klaus Seeger Programmleiter des privaten Regionalsenders "Radio 8" mit Sitz in Ansbach. Dort moderiert er regelmäßig verschiedene Sendungen. Bereits sechsmal wurde Klaus Seeger mit dem Bayerischen Hörfunkpreis der BLM ausgezeichnet.
 
Geöffnet: Mittwoch bis Sonntag 14 – 17 Uhr
Eintritt frei

März
11
Alles rund ums Osterei
11.03.2017 bis 17.04.2017 um 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Kleine Galerie Feuchtwangen
Ort: Kleine Galerie Feuchtwangen

http://www.kleinegalerie-feuchtwangen.de/

März
18
Gemäldeausstellung mit Traudl Unger, Dombühl
18.03.2017 bis 08.04.2017
Veranstalter: Wolfrums Galerie Feuchtwangen
Ort: Wolfrums Galerie Feuchtwangen, Vorderer Spitzenberg

Gemäldeausstellung mit Traudl Unger, Dombühl

vom 18. März bis 9. April 2017

Freitag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr

März
24
Casino live on stage - Frau Contrabass comes love
24.03.2017 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Spielbank Feuchtwangen
Ort: Spielbank Feuchtwangen
Einträge insgesamt: 482
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [97]

Volltextsuche

Facebook Logo RSS Logo

Kontakt

Stadt Feuchtwangen
Kirchplatz 2 | 91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852 9040 | Fax: 09852 904200
E-Mail schreiben