Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

>

Optimierung Breitbandversorgung

Optimierung der Breitbandversorgung im Gebiet der Stadt Feuchtwangen, Markt Dentlein und der Gemeinde Wieseth Anfrage gemäß Bundesrahmenregelung Leerrohre

Die Breitbandversorgung der Stadt Feuchtwangen, Markt Dentlein und der Gemeinde Wieseth ist insbesondere in den ländlich geprägten Ortsteilen des Umlandes teilweise sehr schlecht. Für einige Bereiche wurde daher in der Vergangenheit bereits im Rahmen des Bayerischen Förderprogramms eine Verbesserung realisiert. Nunmehr soll über die Bundesrahmenregelung Leerrohre ein NGA-Netz für die Ortsteile Aichau, Ober- und Unterahorn, Kaierberg, Unterkaierberg und Lölldorf ausgeschrieben werden.

Vor diesem Hintergrund bittet die Stadt Feuchtwangen die Breitbandanbieter um Auskunft zu ihren Ausbauplänen und Investitionen im oben angegebenen Gebiet:

1.1    
Beabsichtigen Sie in den nächsten drei Jahren die Erschließung dieses Bereichs durch ein NGA-Netz (= Netz der nächsten Generation oder "Next Generation Acces")?
Maßgeblich für die Berechnung dieser Frist ist der Zeitpunkt der Einsatzbereitschaft des Netzes. Ausbaupläne von Breitbandversorgern werden nur berücksichtigt, wenn ein definitiver Beschluss für eine konkrete Erschließungsplanung nachgewiesen wird, die realistisch erscheint.

1.2    
Wenn ja, welche Übertragungsraten werden dadurch ermöglicht?

2.1    
Bestehen im betreffenden Gebiet Pläne für einen NGA-Ausbau innerhalb der nächsten drei Jahre, gegebenenfalls mit Hilfe einer Vorabregulierung? 
Ausbaupläne von Breitbandversorgern werden nur berücksichtigt, wenn ein definitiver Beschluss für eine konkrete Erschließungsplanung nachgewiesen wird, die realistisch erscheint.

2.2    
Wenn ja, welche Übertragungsraten werden dadurch ermöglicht?

Sollten bis zum 19.11.2012 keine Rückmeldungen des Breitbandanbieters erfolgen, geht die Stadt Feuchtwangen, Markt Dentlein und die Gemeinde Wieseth davon aus, dass kein NGA-Aufbau bzw. Ausbau in den oben genannten Gemeindegebieten vorgesehen bzw. geplant ist.

Volltextsuche

Facebook Logo RSS Logo

Kontakt

Stadt Feuchtwangen
Kirchplatz 2 | 91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852 9040 | Fax: 09852 904200
E-Mail schreiben