Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

>

Morhange in Lothringen

Städtepartnerschaft mit Morhange / Lothringen

In den sechziger Jahren entwickelten sich die ersten freundschaftlichen Beziehungen zu der lothringischen Stadt Morhange und die offizielle Partnerschaft wurde durch Partnerschaftsvertrag am 12.10.1974 besiegelt.

4.063 Einwohner, wobei Morhange mehr als 1.000 Einwohner durch den Abzug der Armee (61. Artillerieregiment) verloren hat. Morhange liegt im Zentrum des Departement Moselle (57), an der Nationalstraße 74, zwischen dem Kohlebecken und dem Saulnois, knapp 50 km von Metz und Nancy entfernt.

Collage

Im Mittelalter hieß Morhange zunächst Morehenges, später Morchingen, im 16. Jahrhundert sagte man Morhanges, zur Zeit der Französischen Revolution Morhange de la Haute Tour. Die günstige Verkehrslage in Europa führte zur Besetzung durch die Römer. Im Mittelalter war Morhange eine befestigte Handelsstadt. Im 30-jährigen Krieg wurde die Stadt zerstört, im Jahr 1794 von der Lehenherrschaft befreit. Bis zum Beginn unseres Jahrhunderts geriet die Stadt Morhange ins Abseits. Dann wurde sie Garnisonsstadt. In den 50er Jahren wohnten in Morhange zahlreiche Bergarbeiter. Seit dem Abzug des Militärs im Jahre 1992 hat die Stadt heute zwei Entwicklungsschwerpunkte: den Ausbau der Wirtschaft und die Entwicklung zum Tourismuszentrum.

Kultur / Sehenswertes - Tourismus / Freizeit - Witschaft

Kirche

Zahlreiche Kultur- und Sportvereine, Kirche aus dem 15. Jahrhundert, historisches Amtshaus "Bailli". Das Freizeitzentrum an der Mutche verfügt über hohe Unterbringungskapazitäten (Ferienhäuser, einfache Holzhäuser, Campingplätze) und liegt in einer grünen Oase. Man kann dort Wassersport treiben, Angeln, Tennis spielen, Reit- und Radwege stehen zur Verfügung.

Der Wirtschaftsstandort La Claire Foret: Das Gewerbegebiet liegt außerhalb der Stadt, im Süden verläuft die Nationalstraße 74, im Westen die Eisenbahn. In diesem Gewerbegebiet wurden zahlreiche Unternehmen angesiedelt. Die wichtigsten Firmen sind: STS, Flugel, Vaneson, KG Cintrage, Houpert, Auxilliaire L’industrie. Das Industriegebiet: Das Industriegebiet liegt an der Nationalstraße 74, knapp 50 km von Metz und Nancy entfernt. Die wichtigsten Firmen sind: Rehau, Serplaste, France GALVA, Ackermann, Peugeot.

Auskunft

Ville de MORHANGE
Mairie: Monsieur Jacques Idoux
F - 57341 Morhange Cedex
Tel.: 0033 387862211
Fax: 0033 387863853
Internet: www.ville-morhange.fr

Directeur Madame Helene Zannier
E-Mail: h.zannier(@)morhange.fr

Centre de Loisirs de la Mutche
Eric Legros
F - 57340 Morhange
Tel.: 0033 387862158
Fax: 0033 387862488
E-Mail: mutche(@)awanadoo.fr

Auskunft
Stadtverwaltung - Hauptamt -
Tel.: 09852 904-110
Fax: 09852 904-200

Volltextsuche

Facebook Logo RSS Logo

Kontakt

Stadt Feuchtwangen
Kirchplatz 2 | 91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852 9040 | Fax: 09852 904200
E-Mail schreiben