Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Informationen und Kontakt

Im Jahr 1984 ist das aufbewahrungswürdige Archivgut der Stadt Feuchtwangen und die Unterlagen der im Zuge der Gemeindegebietsreform in den Jahren 1971 und 1972 nach Feuchtwangen eingegliederten, vormals selbständigen Gemeinden Aichau mit Thürnhofen, Aichenzell, Banzenweiler, Breitenau, Dorfgütingen, Heilbronn, Krapfenau, Larrieden, Mosbach und Vorderbreitenthann neu geordnet, katalogisiert und zentral untergebracht worden.

Auch wurde verstärkt mit der Sammlung heimatkundlicher und zeitgeschichtlicher Dokumente begonnen und eine Fachbibliothek angelegt. Das Archivgut wird – soweit zulässig - der wissenschaftlichen und privaten Forschung zur Verfügung gestellt.

Die älteste Originalurkunde stammt aus dem Jahre 1393 und der Archivbestand reicht bis zu aktuellen Zugängen aus der Stadtverwaltung und privaten Überlassungen

Kontakt

Stadtarchiv der Stadt Feuchtwangen
Am Zwinger 5
Postanschrift: Kirchplatz 2, 91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852 904-113
Fax: 09852 904-200
E-Mail: info(@)feuchtwangen.de 

Ansprechpartner bei Stadtverwaltung: Gerhard Binder
Nebenamtliche Archivleitung: Hans Ebert

Öffnungszeiten

Das Stadtarchiv ist jeden 1. und 3. Montag im Monat von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet und während dieser Zeit telefonisch unter 09852 904-117 erreichbar.

Zu mündlichen und schriftlichen Auskünften sind wir gerne bereit - siehe Kontakt. Soweit vorhanden, können die gewünschten Unterlagen im Leseraum des Stadtarchivs eingesehen werden.

Weitere Informationen zur Stadtgeschichte

Arbeitsgemeinschaft für Heimatgeschichte Feuchtwangen
Sprecher: Hans-Dieter Deinhardt
Fischerweg 14 91555 Feuchtwangen

E-Mail: patschwork_e.deinhardt(@)t-online.de
Weiter zur Homepage