Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

>

Termine

Programm & Zeitplan

Mi, 19. April

Ab 13:30 Eintreffen, Begrüßung kurze Besprechung
und Festlegung der Reihenfolge der Vorträge
14:00 -18:00 Symposium / Workshop

Do, 20. April

10:00-13:00 und 14:30 -18:00

Fr, 21. April

10:00-13:00 und 13:30- 15:00

Für das Symposium und den Workshop ist eine verbindliche Anmeldung erbeten.

Feuchtwanger-Symposium mit Workshop

im Juni 2016 verstarb der international bekannte Klavierpädagoge, Pianist und Komponist Prof. Peter Feuchtwanger.
Nicht nur Musikstudenten, sondern auch zahlreiche Konzertpianisten, wie Martha Argerich oder Shura Cherkasky zählen zu denen, die seinen Rat zu schätzen wussten. Feuchtwanger vermittelte seinen Schülern eine körpergerechte und natürliche Spielweise sowie musikalischen Ausdruck, der von Innen kommt und daher nicht aufgesetzt ist. Dies war sein Ideal des Klavierspiels. Unter seinen Händen wurde das Klavier zum Gesangsinstrument.

Peter Feuchtwanger gab nahezu 30 Jahre lang Meisterkurse in Feuchtwangen, der Stadt in der er Ehrenbürger war und aus der seine Vorfahren stammten. Der letzte Kurs mit dem„Maestro“ fand 2015 statt. Einige seiner langjährigen Schüler, darunter Berufspianisten, Klavierpädagogen und  Musikinteressierte, haben anstelle des Kurses gemeinsam 2016 ein „Feuchtwanger-Symposium“ organisiert.
Auch 2017 wird es wieder eine solche Veranstaltung geben: Ein öffentliches Symposium mit einem Workshop. In diesem Rahmen sollen entscheidenden Aspekte der Arbeit Peter Feuchtwangers der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Die Vorträge werden dabei erneut von langjährigen Schülern Peter Feuchtwangers gehalten. Die entsprechende Thematik hat ein breites Spektrum: Barockmusik-Ornamentik, Analyse des Spielapparates und der Bewegungen, Phrasierung und Fingersätze, „Wiedergabe“ von Feuchtwangers Unterricht bei bestimmten Klavierwerken und viele weitere Aspekte.

Peter Feuchtwangers Klavierübungen, die Grundlage seiner Spieltechnik und Gehörschulung sind, werden im Laufe der Tage auch ausführlich erläutert und angewendet werden.

Volltextsuche

Facebook Logo RSS Logo

Kontakt

Stadt Feuchtwangen
Kirchplatz 2 | 91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852 9040 | Fax: 09852 904200
E-Mail schreiben