Stadt Feuchtwangen

Seitenbereiche

>
Navigation

Frühjahrsmarkt

Auf den Winter folgt der Frühling

Stadtmarketing Feuchtwangen
Stadtmarketing Feuchtwangen

... staunen ... genießen ... bummeln

 

7. April 2019

 

Frühlingserwachen in der Stadt. Die Tage werden endlich langsam länger und erste, zaghafte frühlingshafte Temperaturen locken jung und alt in den "Festsaal Frankens", wie der Marktplatz Feuchtwangen oft genannt wird. Frühlingshafte Düfte ziehen durch die Straßen und laden kurz vor dem Osterfest zum Bummeln und Einkaufen ein. Am ersten Markt des Jahres will die Stadt Feuchtwangen Besucherinnen und Besuchern einen kurzweiligen Tag zum Genießen und Verweilen bieten.

• Markt im Herzen der Feuchtwanger Altstadt, am Marktplatz und in der Hindenburgstraße, umgeben
von historischen Gebäuden

• Auch 2019 sind attraktive Programmpunkte u. a. die inzwischen dritte Auflage der "Feuchtwanger Boxengasse", einer Autoschau regionaler Autohäuser und Informationsstände des ADAC geplant.

• Verkaufsoffener Sonntag von 12:00 bis 17:00 Uhr

• Der Feuchtwanger Frühjahrsmarkt wird von der Stadt Feuchtwangen und vom Gewerbeverein Feuchtwangen "Spitze" e.V. im Umkreis von ca. 30 Fahrminuten in regionalen Zeitungen und kommunalen Mitteilungsblättern, über die regionalen Radiosender und über Social-Media-Kanäle beworben.

 

 

Vormerken und beim Frühjahrsmarkt in Feuchtwangen dabei sein:

Im Jahr 2019 feiert Feuchtwangen ihr 1.200-jähriges Jubiläum. Im Rahmen des Jubiläumsjahres, speziell auch an traditionellen Märkten, werden den Besucherinnen und Besuchern zusätzliche Attraktionen geboten. Wir bitten um rechtzeitige Bewerbung.

Bitte nutzen Sie das unten aufgeführte Anmeldeformular "Bewerbung Eintagesmärkte 2018/19" der Stadt Feuchtwangen.

Ansprechpartnerin: Anika Fenn
Stadt Feuchtwangen - Hauptamt
Kirchplatz 2, 91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852/904-112
E-Mail: hauptamt(@)feuchtwangen.de

Bewerbung Eintagesmärkte 2018/19

 

 

 

Volltextsuche

Facebook Logo RSS Logo

Kontakt

Stadt Feuchtwangen
Kirchplatz 2 | 91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852 9040 | Fax: 09852 904200
E-Mail schreiben